Permanente Projekte Temporäre Projekte

QUIRL
DR.OETKER KREUZUNG VILLACH

Im Laufe der Geschichte gibt es immer wieder Innovationen, Produkte und Unternehmensgeschichten, deren Erfolg und Bestand sich über Generationen ziehen.
Dr. Oetker ist so eine Marke: ein Synonym für die unkomplizierte Herstellung von Süßspeisen.

Unerlässliches Werkzeug im Zubereitungsvorgang ist der Quirl. Dementsprechend wird er zum zentralen Objekt in der Kreisverkehrsgestaltung.

Mit seiner Höhe von neun Metern und einer Neigung von fünf Grad, ausgeführt in geschliffenem Edelstahl, präzisiert er in klarer, zuordenbarer Sprache den unmittelbaren Bezug zum Unternehmen. Der Quirl ragt aus einem Meer von monochromen Blumen, er dreht sich mit der Bewegung der Autos. Der geschliffene Edelstahl nimmt die Farben der Umgebung auf und verändert laufend das visuelle Erscheinungsbild.




Ausführung