English Version
Biografie  
   
1961 geboren am 12. Dezember in Wien
1978 Studien beim Bildhauer Prof. Rudolf Kedl
1982/84 Studium Universität Wien, Physik
1982/86 Akademie der bildenden Künste, Wien, Grafik bei Prof. Melcher
1986 Diplom, Akad. Grafiker, Magister artium
1983 Int. Sommerakademie Salzburg, Lithografie bei Werner Otte
1985 Int. Sommerakademie Salzburg, Illustration bei Luis Murschetz
   
Wettbewerbe, Preise, Stipendien  
   
2014 Prämierung Positionen III und IV. Wettbewerb: "Lavantaler Weinradwanderweg". Von der Jury zur Umsetzung vorgeschlagen.
2014 3. Preis offener künstlerischer Wettbewerb, B83 Kärntner Straße, Straßenunterführung Saag, Wörther See. Projekt: "Ruderschlag und Schatten"
2013 1. Platz künstlerisches Wettbewerbsprojekt für die DR.OETKER-KREUZUNG, Villach. Projekt: "QUIRL"
2013 1. Platz künstlerisches Wettbewerbsprojekt für das Gemeindezentrum Lurnfeld.
Projekt: "MÖLL + DRAU, Reflektionen und Spiegelungen"
2013 Anerkennungspreis, künstlerischer Wettbewerb Tourismusberufsschule Warmbad Villach
2012 Anerkennungspreis, künstlerischer Wettbewerb Draubrücke Stein i. Jauntal [Farbtanz im Sonnenschein]
2011 3. Preis, künstlerischer Wettbewerb Umfahrung Bad St. Leonhard [Hammerplatz]
2011 Prämierung Objekt Nr. 2, Ideenwettbewerb Kunstmeile Seepromenade Klopeiner See, realisiert 2012 [Licht/Regenbogen/Farbüberschneidungen/Durchsichten/Seeblick], von der Jury zur Durchführung vorgeschlagen
2010 1. Preis, künstlerischer Wettbewerb Hochleistungsstrecke Koralmbahn / Eingangsgestaltung der nördl. Eingangszone in die Ortschaft Kühnsdorf [Gräser im Wind]
2010 1. Preis, künstlerischer Wettbewerb Straßenbauamt Wolfsberg; Projekt: Straßen und Wege, ein Netzwerk der Mobilität
2009 1. Platz, Wettbewerb, Kunst am BAUwerk, Projekt 20091023-001, Bahnhofstraße 26, Klagenfurt
2009 1. Platz, Künstlerischer Wettbewerb LFS Althofen; Projekt: Kuh, Stier und Weide
2008 1. Preis, künstlerischer Wettbewerb Technik- und Laborzentrum Klagenfurt; Projekt: Die Wolke am Dach
2008 3. Preis, int. Wettbewerb "7 Leuchttürme" für den Millstättersee/Projekt wasser.leben zusammen mit Edmund Hoke
2007 2. Preis, künstlerischer Wettbewerb Verwaltungszentrum Klagenfurt
2004 Kärntner Landesbaupreis 2004, Anerkennung für Jakobskapelle Bad Kleinkirchheim zusammen mit Tomas und Edmund Hoke.
2002 1. Preis, künstlerischer Wettbewerb Betriebsanlage Straßenverwaltung, Straßenbauamt und Bautechnik Klagenfurt; Projekt: Traffic
2001 Förderungspreis für bildende Kunst des Landes Kärnten
1991 Ankaufspreis, Wettbewerb Neuplanung und Gestaltung des Landesarchives, Kärnten (mit Tomas Hoke und Arch. Edmund Hoke)
1990/91 Ägyptenstipendium, 6 Monate
1987 Arbeitsstipendium der Gemeinde Wien
1987 Parisstipendium des Landes Kärnten, Cité des Arts, 6 Monate
   
Film  
   
1998/2007 Gaube, Wilhelm, Zeitsprung/beinahe nichts, Farbe, digital, Der österreichische Film/Edition Der Standard #73, Wien
2006 Gaube, Wilhelm, beinahe nichts, Farbe, digital, Wien
2000 Gaube, Wilhelm, Guerinos Werkstatt, Farbe, 16 mm, ca. 14', Wien
1997 Gaube, Wilhelm, Armin Guerino. Das Gute, das Wahre und das Schöne. Farbe, 16 mm, 30'20''. Wien, Kärnten, Ägypten
   
Arbeiten und Projekte im öffentlichen Raum  
   
2015 VERWANDLUNGEN, Adaptierung der dynamischen Lichtinstallation von 2013 für den Außenbereich im Rahmen von trivium , Hemmaberg, Kärnten
2014 "QUIRL", DR.OETKER-KREUZUNG, Villach
2014 "MÖLL + DRAU, Reflektionen und Spiegelungen", Gemeindezentrum Lurnfeld, Möllbrücke
2014 Gräser im Wind, Projektteil 3, Lärmschutzwand Brücke, Kühnsdorf
2013 Gräser im Wind, Projektteil 2, Berüßungssäule, Kühnsdorf
2013 VERWANDLUNGEN, Dynamische Lichtinstallation im Rahmen von trivium, Hemmaberg, Kärnten
2013 Videoinstallation "WEG VON HIER" [Realisierung Rebecca Anna Moritz] und "HOTEL OBIR #411" Art Project Reception, HOTEL OBIR RECEPTION, Keeping Austria in balance, Bad Eisenkappel
2012 Gräser im Wind, Projektteil 1, Kreisverkehr Kühnsdorf
2012 Regenbogen, Kunstmeile Seepromenade, Klopeinersee
2010 Straßen und Wege, ein Netzwerk der Mobilität, Straßenbauamt Wolfsberg
2010 HUMAN RIGHTS WALL, Human Rights Hall, Ithuba Community College, Magagula Heights, Südafrika
2009 Projekt 20091023-001, Kunst am BAUwerk, Klagenfurt
2009 Kuh, Stier und Weide, Landwirtschaftliche Fachschule, Althofen
2008 Die Wolke am Dach, Technik und Laborzentrum, Klagenfurt
2008 rain-plant meander, Landwirtschaftliche Fachschule und Obstbauversuchsanlage St. Andrä, Austria
2007 vocal cords [Stimmbänder], KoMA – Kaša of Modern Art, kosmopolitischer land-art-hof strošek, Austria
2007 +Licht, Altes Rathaus Völkermarkt/Austria
2005 Haus der Winde, kosmopolitischer land-art-hof, strošek, Austria
2005 ARCHE, Installation für den Dom in Klagenfurt (Teil 1: 9. Februar bis 26. März 2005)
2002/03 Jakobskapelle St. Ulrich Bad Kleinkirchheim. Architektur und künstlerisches Gesamtkonzept: Armin Guerino und Tomas Hoke; Architektonische Durchführung und Consulting: Arch. DI Edmund Hoke; Malerei Armin Guerino, Portal und liturgische Gerätschaften: Tomas Hoke (Fertig gestellt im Oktober 2003)
2002 Traffic, Künstlerischer Wettbewerb Betriebsanlage Straßenverwaltung, Straßenbauamt und Bautechnik Klagenfurt: 1. Preis (Ausgeführt im Sommer 2002)
2002 Auferstehungskapelle Sexten, Südtirol, Italien. Wandmalerei + Gesamtgestaltung (Ausgeführt im Herbst 2002)
2002 Der Sinn des Lebens, Traunfeld, Niederösterreich. Gemeinsam mit Roland Böck
2000-2011 Zikkurat-Drauwelle [drauart], Landartprojekt im Bereich Selkach/Drau/Kärnten, zus. mit DI Edmund Hoke und Tomas Hoke
1996/97 Seirenes, Glasobjekt-Installation, Galerie Judith Walker, Schloß Reifnitz, Kärnten
1996 Das Zeichen, Installation, Dom zu Klagenfurt (temporär)
1996 Der Keil, Installation für Griffner Haus, Griffen, Kärnten (temporär)
1995 Scheherazade II, Galerie Judith Walker, Schloß Reifnitz, Kärnten (temporär)
1995 Scheherazade, Freirauminstallation im Auftrag des UNIKUMs. Europäisches Design Depot, Klagenfurt
1995 Observatorium, Installation in St. Martin bei Graz
1993 Wandmalerei in einer Arkade am Friedhof der Pfarrkirche von Sexten, Südtirol
1992 AKH (Allgemeines Krankenhaus Wien): Das Hirn, der Vogel und der Meteor, Gemälde 540 x 235 cm, Eitempera auf Leinwand
1991 Totenkapelle in St. Michael ob der Gurk, Kärnten. Architektur und Freskomalerei
1991 Avantgarten, Speicher im Erdfeld; letzte Erinnerung, UNIKUM-Projektarbeit für den Universitätsgarten, Klagenfurt (nicht ausgeführt)
1987 In Premoriam, ein Projekt von Peter Poysdorfer Traunfeld/NÖ, (zus. Mit Tomas Hoke und manabe anton)
1986 Gemälde im Schnee, ein Projekt von Peter Poysdorfer,Bogenneusiedl/NÖ, (zus. mit Tomas Hoke und manabe anton)
   
Personalausstellungen  
   
2012 DO YOU KNOW MY POETRY, BV-Galerie, Klagenfurt
2012 VORWAND, Herzogburg, St. Veit, Kärnten
2011 ... ich fliege drüber ..., Galerie Untere Falkenburg, Appenzell, Schweiz
2008 facing south, zusammen mit Neno Mikulić und Tisja Kljaković, Galerie Šikoronja, Kärnten
2008 no step, Step, Völkermarkt/Kärnten
2007 Im Bild, Galerie Stift Eberndorf/Austria
2006 breaking the fringes, Galerija Kula, Split, Kroatien
2006 Armin Guerino, Mala galerija Kranj, Slowenien
2005 off-site, kunsthalle:stahlwerk:berndorf zus. mit Tomas Hoke, cosmic landscapes, Berndorf/Austria
2005 dialogues between, the sarajevo exhibition, house of the international art colony Počitelj, Bosnien-Herzegowina
2005 dialogues between, the sarajevo exhibition, Galerija Roman Petrovic, Sarajevo, Bosnien/Herzegowina
2005 DRAUBLAU SAUGRAU, Joerg Burger, Armin Guerino; Zur gleichen Zeit am selben Ort; Galerie im Schloss Porcia, Spittal/Drau, Kärnten, Austria
2004 Works, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel, Austria
2004 short stop tokyo, Kulturforum Tokio+ (zusammen mit manabe anton)
2003 SOWEITSOGUT – armin guerino & manabe anton – AUF UMWEGEN Galerie Sikoronja (siehe Aktuelles und New York)
2002 Galerie Gmünd mit Bildern die im Senegal 2002 entstanden sind
2002 La nuit sans fin, V'Arts studio X, 5e Biennale Dakar/DAKARTOFF/Senegal
2001/02 "Das schöne Zimmer", galerie.kärnten im Haus der Landesregierung
2001 Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich, UNLÖ, Krems. Ausstellung: Armin Guerino, Originale aus "Meeresschnee" von Petra Ganglbauer, herbstpresse
2000 SENET [vorbeigang] korridor zwischen, Österreichgalerie, Künstlerhaus Klagenfurt
2000 Einschreibungen. Galerie im Tiedthof. Bund bildender Künstlerinnen und Künstler Niedersachsen, BBK Hannover
2000 Einschreibungen. Galerie Gerersdorfer, Wien
1999 Korridor zwischen Genesis und Apokalypse, St. Nikolai, Villach, Kärnten
1998 Armin Guerino, Galerie Gerersdorfer, Wien
1998 Nachbild, Forum Schloß Wolkersdorf, NÖ
1998 Unter der Haut, Neue Galerie im Schloß Porcia, Spittal/Drau, Kärnten
1997 Gestaltung der Kulturcard Kärnten
1997 Meine Bilder, Galerie Sikoronja, Rosegg, Kärnten
1996 Armin Guerino, Forum Schloß Wolkersdorf, Niederösterreich
1996 Armin Guerino, Diözesanhaus, Klagenfurt
1995 Gespräch über das Schweigen, Galerie Stift Eberndorf, Kärnten
1995 Gespräch über das Schweigen, Mestna Galerija, Ljubljana (zus. mit T. Hoke)
1995 Gespräch über das Schweigen, Galerie Sikoronja, Rosegg, Kärnten
1993 Dort und jetzt, zur Topographie des Anderen, Atelier 96, Wien
1992 Bilder zur Feldarchitektur; Aggregate II, Bilder zur Farbarchitektur; Der temperierte Raum, Galerie Sikoronja, Rosegg, Kärnten
1991 Store of memory, Centre des Arts, Zamalek, Akhnaton Gallery, Kairo
1991 Bilder aus Ägypten 1990/91, Stift Eberndorf, Kärnten
1990 Galerie an der Stadtmauer, Villach (zus. mit T. Hoke)
1990 Hirn — Herz — Bauchfuge, Künstlerhauscafé, Klagenfurt
1989 Schafscheren, Aufführung und Ausstellung: Zone der Vorbereitung, Künstlerhaus Klagenfurt, Österreichgalerie, (zus. mit T. Hoke)
1988 Kunstwerkstatt, Tulln
1987 Fluchtland, Tabakmuseum, Wien
1987 Galerie im Traklhaus, Salzburg (zus. mit Margarethe Haberl)
1987 Theaterhaus, Stuttgart
1985 Atelier 96, Wien
   
Ausstellungsbeteiligungen  
   
2015 30 Jahre / let Galerie / galerija Šikoronja
2015 “Kunst des Vergessens” :galeriefreihausgasse, Villach
2014 KUNST AM BAU Wettbewerbe 2010 – 2013, Künstlerhaus Klagenfurt
2013 "ahnen", Ferdinand Orsini-Rosenberg in Kooperation mit dem MMKK, Museum Moderner Kunst Kärnten im Schloss Grafenstein
2013 Planet Bardo
2013 fokus sammlung 04, MMKK, Museum Moderner Kunst Kärnten
2013 Monate der Graphik, Werkstattgalerie BLICKwARTE, Hörbranz, Austria
2012 fokus sammlung 03, MMKK, Museum Moderner Kunst Kärnten
2012 Berglust II, Stadtturmgalerie , Gmünd
2012/13 46° 29' 11" N, 14° 35' 46" O - Südpol 7.0, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel, Austria
2012/11 46° 29' 11" N, 14° 35' 46" O - Südpol 6.0, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel, Austria
2011 TRIANGLE, Galerie Vorspann / Galerija Vprega, Bad Eisenkappel
2011 DAS ANTLITZ DES MENSCHEN, Sichtweisen aus Wien und Berlin, AKG Berlin
2011 Druckgrafik TOKIO-BERLIN-WIEN, myart Grafik Kabinett, Wien
2011 KUNST AM BAU Wettbewerbe 2007 – 2010, Künstlerhaus Klagenfurt
2010/11 46° 29' 11" N, 14° 35' 46" O - Südpol 5.0, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel, Austria
2010/11 face-to-face, AKG Berlin
2010 Gästeliste, kunsthaus Lavanttal
2010 ART IN THE CITY, Galerie 9900, Lienz
2010 WIEN - TOKIO – BERLIN, Druckgraphik aus Österreich, AKG-Berlin
2009/10 46° 29' 11" N, 14° 35' 46" O - Südpol 4.0, Galerie Vorspann, Bad Eisenkappel, Austria
2009 "Berlin trifft Wien" AKG-Berlin
2009 "Druckgrafik aus Wien", Gallery Ciel, Utsunomiya-shi, Japan
2009 The 50th Annual JAPAN PRINT SOCIETY (JPS) EXHIBITION, Tokyo Metropolitan Art Museum
2008/09 Winterreise, Galerie Slavik, Wien
2008 I. INTERNATIONAL BIENNIAL OF PAINTERS AND SCULPTORS "MEDITERRANEAN 2008" , SPLIT-CROATIA, Stadtmuseum Trogir und Academy Building-Milesi Palast, Split
2008 Heimspiel, Kunstverein Kärnten, Künstlerhaus Klagenfurt, Austria
2008 miroir et signes - spiegel und zeichen, Dak'Art OFF 8 ème Biennale de l'Art Africain Contemporian DAK'ART 2008, DAKAR/SENEGAL, Goethe-Institut Dakar/Pencum
2007/08 Winterreise, Galerie Slavik, Wien
2007 100 Jahre Kunstverein Kärnten, Künstlerhaus Klagenfurt, Austria
2007 International Art/Ausstellung/ Kunsthaus-Sudhaus, Villach (12 Künstler)
2007 International Art/Ausstellung/Begegnungen/Kunsthaus-Sudhaus, Villach (101 KünstlerInnen)
2006 Biennale Austria, 2. - 10. September 2006, Hüttenberg, Austria
2006 KUNST.SCHENKEN, Kunstverein Kärnten, Klagenfurt
2005/06 RAUM UND RELIGION, Europäische Positionen im Sakralbau, Deutschland/Österreich/Polen; Kunsthalle Krems (A), ARCHITEKTURMUSEUM BRESLAU (PL), STIFTUNG ST. MATTHÄUS, Berlin
2004/05 "DIO CREATORE DEL MONDO" - Salone della Foresteria Abbaziale; Mostra Internazionale di Arte Sacra - Sesto al Reghena (PN) Italien
2004 GRENZGÄNGER, Galerie Freihausgasse Villach, Austria mit Pippo Altomare, Mirsad Begic, Franz Josef Berger, Martina Braun, Paolo Cervi-Kervischer, Metka Erzar, Crtomir Frelih, Lado Jaksa, Gustav Janus, Fulvio Juricic, Richard Kaplenig, Michael Kos, Lojze Logar, Carlo Mastronardi, Zdravko Milic, Nezika Novak, Valentin Oman, Bruno Paladin, Claudio Palcic, Mario Palli, Andrej Pavlic, Pope, Robert Primnig, Boris Roce, Katharina Salawa, Mojca Smerdu, Wolfgang Stifter, Joze Subic, Vinko Tusek, Etko Tutta, Giorgio Valvassori, Franco Vecchiet, Karl Vouk, Boris Zaplatil, Vinko Zelesnikar
2004 NEXO 2004, Circulo de Arte de Toledo (Antigua iglesia de San Vicente), Centre Cultural Padre Juan de Mariana/Spanien mit Ulf Saupe, Evelyn Hellenschmidt, Juan Giordano, Gloria Zoitl, Mensud Keco, Dimitar Grozdanov, Kamen Simov, Penka Mincheva, Fernando Palacios, Marian Blazina, Miljenka Sepic, Pedro Muiños, Paz Santos, Fernando Salinero, Félix Pantoja, Miguel Mejia, Fernando Barredo de Valenzuela Loc, Jaime Munárriz, Javier Piñango, Iraida Cano, Antonio Manfredi, Marino Cassetti, Alfred Locatelli und Emma Wood.
2004 aktuelle architektur in kärnten, Architektur-Galerie DESSA in Ljubljana, Slowenien
2004 jeder.selbst, Kunstverein Kärnten, Künstlerhaus Klagenfurt
2003 "International Workshop-Symposium 2003 >Art without Frontiers<", Stadtgalerie in der Freihausgasse Villach mit Franz Berger, Gustav Janus, Bruno Paladin, Boris Roce, Lojze Logar, Andrej Pavlic, Paolo Cervi-Kervischer, Etko Tutta, Zdravko Milic, Mario Palli, Joze Subic, Lado Jaksa, Valentin Oman, Robert Primnig und Giorgio Valvassori.
2003 "Die Achse des Bösen", Kunstverein Kärnten, Künstlerhaus Klagenfurt
2003 Kunstverein Horn. Niederösterreich. Zum 20jährigen Bestehen der Edition Thurnhof; herbstpresse
2003 The Royal Fine Art Commission for Scotland, Edinburgh WOOD IN CONTEMPORARY AUSTRIAN ARCHITECTURE: CARINTHIA Projekt: Totenkapelle Bad Kleinkirchheim
2002 Alte Schmiede, Literarisches Quartier, Wien, Herbstpressetag mit Werner Herbst, Gerhard Jaschke, Armin Guerino mit Originalzeichnungen aus "meeresschnee" von Petra Ganglbauer u.a.
2002 Unabhängiges Literaturhaus Niederösterreich ULNÖ, Krems: Zeichnungen aus "meeresschnee"
2001 Ayuntamiento San Martin de Valdeiglesias, España
2001 UMJETNOST BEST GRANICA / ARTE SENZA CONFINI II. medunarodni slikarski susret / II. incontro internazionale di pittura, Rovinj, Kroatien. ZAVICAJNI MUZEJ GRADA ROVINJA / MUSEO CIVICO DELLA CITTÀ DI ROVIGNO
2001 kunstwien, Museum für angewandte Kunst (MAK) mit Galerie Sikoronja
2000 Galerie Holzer, Villach
2000 XXIII. INTART, Udine 2000, Italien
2000 kunst wien, Museum für Angewandte Kunst (MAK), Galerie Gerersdorfer
2000 15 Jahre Galerie Sikoronja, Rosegg, Kärnten
1999/2000 Slovenia open to the art Ausstellungen im Kulturni Center Srecko Kosovel, Sezana; Museum Idrija; Galerija Ivan Nopotnik, Velenje, Slowenien
1999 Romulus Express II, Künstlerhaus Klagenfurt zusammen mit Helmut Fian, Martina Funder, Tomas Hoke, Gudrun Kampl, Franco Kappl, Andreas Karner, Guido Katol, Michael Kravagna, Suse Krawagna, Walter Meisterle, Nikolaus Moser, Gerald Obersteiner, Stephan Passernig, Ulrich Plieschnig, Rudolfine Rossmann, Michael Schwarz, Johannes Stattmann, Christoph Streit, Albert Winkler, Heimo Zobernig.
1999 Jahresausstellung, Künstlerhaus Klagenfurt
1999 Kurzschlüsse, Ein Übungsheft für UNIKUM's Kurzschlusshandlung, Klagenfurt
1998 Kärntner Ansichten, die andere Landesausstellung, Hüttenberg, Kärnten
1998 kunst wien, Museum für Angewandte Kunst (MAK), Galerie Gerersdorfer
1997 die große bienenbrettshow, Künstlerhaus, Klagenfurt
1997 Dialog, Galerie Sikoronja, Rosegg, Kärnten
1997 Attersee, Frohner, Guerino, Hoke, Hrdlicka, Tichy, Neue Galerie im Schloß Porcia im Wallnerhaus Lind a.d. Drau
1996 Herz im Bild II, Galerie Elefant, Hall, Tirol
1996 Herz, Kunsthaus Rondula, Lienz
1996 Observatoriumsprojekt, Grazer Sezession, Künstlerhaus, Graz
1996 Gäste der Sezession, Grazer Sezession, Künstlerhaus, Graz
1995 Grafikmesse Dresden, Galerie Sikoronja
1995 Kunstverein für Kärnten
1994 1, 2, 3, … 50, ehemaliges Casino, Mönchsberg, Salzburg
1994 Hamer, Slovenska vas, SLO
1993 3. International Art and Antiques Fair Ljubljana, Galerie Sikoronja
1992 Uni. Kein Garten., UNIKUM, Universität, Klagenfurt
1990 Galerie Contact, Wien
1989 Geist und Form XII, Wien
1989 Reisebilder, Künstlerhaus, Klagenfurt
1986 Geist und Form XI, Wien
1985 Techtl Mechtl — Erotik in der Kärntner Kunst, Künstlerhaus, Klagenfurt
1984/85 Romulus Express, Künstlerhaus, Klagenfurt, Galerie Insam, Wien zusammen mit Helmut Fian, Martina Funder, Tomas Hoke, Gudrun Kampl, Franco Kappl, Andreas Karner, Guido Katol, Michael Kravagna, Suse Krawagna, Walter Meisterle, Nikolaus Moser, Gerald Obersteiner, Stephan Passernig, Ulrich Plieschnig, Rudolfine Rossmann, Michael Schwarz, Johannes Stattmann, Christoph Streit, Albert Winkler, Heimo Zobernig. Kuratoren: Tomas Hoke, Martin Fritz, Christian Buchacher
   
Symposien  
   
2015 18/Miramar/Opatija, Kroatien
2015 9. International Art-symposium S FRANCEM NA ČATEŽU, Čatež ob Savi, Slowenien
2013 14/Miramar/Opatija, Kroatien
2013 Planet Bardo, terza Colonia d'Arte Alpe Adria, Lusevera, Italien
2012 11/Miramar/Opatija, Kroatien
2012 Slovenia Open to the Art, Sinji vrh, Slowenien
2011 9/Miramar/Opatija, Kroatien
2011 8/Miramar/Opatija, Kroatien
2010 7/Miramar/Opatija, Kroatien
2009 5/Miramar/Opatija, Kroatien
2009 4/Miramar/Opatija, Kroatien
2008 3/Miramar/Opatija, Kroatien
2008 Primo Simposio Internazionale di pittura "L'Ospitale" di Rubiera, Italien
2008 miroir et signes - spiegel und zeichen, Dak'Art OFF 8 ème Biennale de l'Art Africain Contemporian DAK'ART 2008, DAKAR/SENEGAL, Goethe-Institut Dakar/Pencum
2008 2/Miramar/Opatija/Kroatien
2007 1/Miramar/Opatija/Kroatien
2007 Paradiso, Rab/Croatia
2007 medena 2007, Trogir/Kroatien
2007 5. Internationales Workshop-Symposium 2004 >Art without Frontiers<, kunsthaus sudhaus, Villach, Austria
2005 medena 2005, Trogir/Croatia mit Ratko Janjic Jobo, Dalibor Jelavic, Zelko Lapuh, Anton Vrlic, Dino Trtovec, Ljubo Skrnjug, Duro Seder, Velko Toman, Antun Boris Svaljek, Igor Dragicevic, Zelko Senecic, Vladimir Vrljic. Hamo Cavrk, Rado Jeric, Janez Knez, Marija Rus, Branimir Bartulovic, Goran Petrac, Toni Frankovic, Thomir Loncar, Ivica Sisko, Dalibor Stosic, Ivo Sesartic, Tomislav Ostoja, Stanko Jancic, Miro Vuco, Nikola Vrljic, Zlatko Cular, Josip Poljan, Zlatko Zlatic, Alemka Đivoje, Marko Gugic
2005 "3. Internationales Workshop-Symposium 2004 >Art without Frontiers<", Oberwollanig, Villach, Austria
2005 Grohar days (Groharjevi dnevi 2005), Sorica/Slovenia with Gloria Zoitl, Enzo Mari, Adel Seyoun, Nikolaj Masukov, Bogdan Cobal, Crtomir Frelih, Rado Jeric, Mirna Pavlovec, Klementina Golija, Miro Kacar, Agata Pavlovec, Klavdij Tutta
2004 NEXO 2004, Encuentro International de Artistas la Ciudad de Toledo, Spanien mit Ulf Saupe, Evelyn Hellenschmidt, Juan Giordano, Gloria Zoitl, Keco Mensud, Dimitar Grozdanov, Kamen Simov, Penka Mincheva, Fernando Palacios, Marian Blazina, Miljenka Sepic, Pedro Muiños, Paz Santos, Fernando Salinero, Felix Pantoja, Miguel Mejia, Loc, Jaime Munarriz, Javier Piñango, Iraida Cano, Antonio Manfredi, Marino Cassetti, Alfred Locatelli und Emma Wood
2004 "2. Internationales Workshop-Symposium 2004 >Art without Frontiers<", Oberwollanig, Villach
2004 "Otok 2004", Symposium auf Solta bei Split/Kroatien zusammen mit Luksa Peko, Dalibor Jelavic, Vladimir Meglic, Goran Petrac, Ratko Jonjic Jobo,Vladimir Vrlic, Antun Boris Svaljek, Anto Kajinic, Veljko Toman, Jozo Karezic, Josip Botteri Dini, Hrvoje Marko Peruzovic, Ljubo Skrnjug, Duro Seder, Rudolf Labas, Vojislav Vojo Rodoicic, Marija Rus, Ivica Sisko, Hamo Cavrk, Anton Vrlic, Boris Glumac, Zlatko Cular, Vrsa Toman, Ante Strinic, Tomislav Ostoja, Nikola Vrljic, Dijana Iva Sesardic, Vinko Fabris, Marko Gugic, Michael Huth, Lucija Figueiredo, Alemka Đivoje und Josip Cacic, Maja Markovic, Jelena Dabic, Zdravka Ivandija, Petra Ruzic, Marija Srsen
2004 VI. Workshopsymposium/Villa Fraccaroli, Paradiso/Pocenia/Udine/Italien mit: Arrigo Buttazoni (I), Paolo Marani (I), Andrej Pavlic (SLO), Angelo Toppazzini (I) und Vinko Tusek (SLO); Organisatoren: Franz Berger (A) und Robert Primnig (A)
2003 MMM ART 2003, Medana, Slovenija mit Alemka Đivoje, Andrej Pavlic, Antonio Manfredi, Boris Zaplatil, Bruno Paladin, David R. Smyth, Etko Tutta, Franco Dugo, Franz Berger, Giorgio Valvassori, Hus Zoltan, Igor Banfi, Karl Vouk, Keco Mensud, Klavdij Palcic, Klavdij Tutta, Klementina Golija, Fernando Barredo Loc, Lucija Mocnik Ramovs, Manolo Siens Messia, Metka Erzar, Milena Braniselj, Miljenka Sepic, Mirsad Begic, Niclas Anatol, Rudi Skocir, Silvio Viola, Spela Trobec, Valentino Moradei
2003 23. slikarski teden/ Malerwoche, Suetschach, Kärnten
2003 "Internationales Workshop-Symposium 2003 >Art without Frontiers<", Oberwollanig, Villach mit Franz Berger, Gustav Janus, Bruno Paladin, Boris Roce, Lojze Logar, Andrej Pavlic, Paolo Cervi-Kervischer, Etko Tutta, Zdravko Milic, Mario Palli, Joze Subic, Lado Jaksa, Valentin Oman, Robert Primnig and Giorgio Valvassori.
2001 II. Encuentro international de Artes Plásticas, San Martin de Valdeglesias, España
2001 UMJETNOST BEST GRANICA / ARTE SENZA CONFINI II. medunarodni slikarski susret / II. incontro internazionale di pittura, Rovinj, Kroatien zusammen mit Marino Cassetti, Crtomir Frelih, Lojze Logar, Valentin Oman, Robert Simrak, Bojan Sumonja, Giorgio Valvassori, Lado Jaksa, Franz Josef Berger und Robert Primnig
1999 Slovenia open to the art, Slowenien
1995 Chaosmos, Grazer Sezession, St. Martin, Projekt: Observatorium
1994 International days of art, Slovenska vas, Slowenien